Philips S7520/50 Series 7000

Philips S7520/50 Series 7000 Nass- und Trockenrasierer

Testbericht: Philips S7520/50 Series 7000 Nass- und Trockenrasierer

Der Smooth glide sensitve shaver wurde mir kostenlos zum Testen gut verpackt von der Firma Philips übersandt.

Philips S7520/50 Series 7000 Nass- und Trockenrasierer

In der Verpackung befanden sich eine Gebrauchsanweisung sowie der Rasierer mit Scherkopf Langhaarschneider, Reinigungsbürste und Ladekabel.

Philips S7520/50 Series 7000 Nass- und Trockenrasierer

Die Gebrauchsanweisung ist klar und verständlich geschrieben.
Der Scherkopf, die Gesichtsreinigungsbürste und der Langhaarschneider lassen sich leicht an dem Rasierer aufstecken.

Nun ging es ans Testen:
Nach einer Aufladezeit von ca. einer Stunde ist das Gerät einsatzbereit.

Der Rasierer liegt gut und sicher in der Hand und das Gehäuse ist aus stabilem Kunststoff solide gefertigt.

Für mich als eingeschworener barttragender Trockenrasierer mit einem Rasierer von Philips Style shaver, hatte es der sensitive Shave mit seinem dreifach Scherkopf äußert schwer.

Zunächst habe ich die Reinigungsbürste ausprobiert und war begeistert von der rotierenden Bürste, die meine Haut, neben dem Reinigungseffekt sanft massierte. Diese Prozedur fand ich sehr angenehm, ja sogar entspannend.

Philips S7520/50 Series 7000 Nass- und Trockenrasierer

Als nächstes sollte mich der Rasierer überzeugen:
Für mich war die Handhabung doch sehr unterschiedlich zu meinem Philips Style Shaver. Durch den breiten Rand um die Scherköpfe, konnte ich keine saubere Rasur zur Bartkante durchführen.
Ebenso konnte ich auf der Wange aufgrund der kleinen Fläche das Gerät nicht zum Einsatz bringen.

Philips S7520/50 Series 7000 Nass- und Trockenrasierer

Die Rasur auf dem Halsbereich war dafür unproblematisch möglich.
Das Rasurergebnis am Hals war sehr gut und überzeugte mich von der Qualität des Produktes. Selbst kleinste Stoppeln ließen sich gut entfernen und ich hatte einen sehr glatt rasierten Halsbereich.

Philips S7520/50 Series 7000 Nass- und Trockenrasierer

Meine Haut zeigte während der ganzen Testphase keinerlei Irritationen.

Der Einsatz des Langhaarschneiders erwies sich unproblematisch:
Die Bartlänge ließ sich sehr einfach einstellen und das Stutzen des Bartes ergab ein sehr gleichmäßiges Bild. Auch das Trimmen des Bartes erzielte ähnliche Ergebnisse.

Philips S7520/50 Series 7000 Nass- und Trockenrasierer

Leider muss ich doch sagen, dass mich das Gerät als Bartträger aufgrund der beschriebenen technischen Vorgaben nicht überzeugen konnte.

Auch habe ich den Rasierer zu Testzwecken mit unter die Dusche genommen. Auch hier habe ich für meine Person feststellen müssen, dass ich kein Nassrasierer bin und auch nicht werde.

Die Reinigung des Gerätes habe ich gemäß der Gebrauchsanweisung durchgeführt. Dieser Prozess ist aufgrund doch sehr vielen Einzelteile sehr aufwendig und nimmt, im Vergleich zu meinem Rasierer, sehr viel mehr Zeit in Anspruch.

Für weitere Informationen Klick hier >>

Für weitere Produkte Klick hier >>

 

Fazit:

Ich, als Bartträger konnte von dem Gerät nicht überzeugt werden.

Obwohl auch Barträger aufgrund des mitgelieferten Langhaarschneiders angesprochen werden, ist der Rasierer meiner Meinung nach, wie beschrieben, für diesen Personenkreis nur eingeschränkt einsetzbar.

Die Arbeitsfläche des Rasierers liefert für meine persönliche Situation nicht die von mir gewünschte kanten-scharfe Rasur zum Bartrand.

Der Langhaarschneider erzielt gute Ergebnisse.

Überzeugen konnte mich der Gesichtsreiniger, der mich neben der Reinigung meiner Haut auch gut entspannen und genießen lässt.

Alles in Allem ist der Aufbau, die Handhabung des Gerätes und das Rasurergebnis trotz der von mir festgestellten Einschränkungen qualitativ positiv zu bewerten.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


*