BWT Wasserfilter Penguin

Mein Testbericht zum Penguin Wasserfilter von BWT

Testbericht: Penguin Wasserfilter von BWT

Ich durfte den Penguin Trinkwasserfilter von der Firma BWT kostenfrei testen. Der Wasserfilter Penguin von der Firma BWT filtert nicht nur das Wasser, er gibt noch zusätzlich Magnesium hinzu. Dieses Magnesium soll das Geschmackserlebnis bereichern. Der Filter hat eine Füllmenge von 2.7 l, er ist leicht zusammenzubauen und passt in eine herkömmliche Kühlschranktür.

Meine Erfahrungen mit dem Wasserfilter von BWT

Auf dem Deckel des Trinkwasserfilters befindet sich eine Anzeige mit 4 Balken, eingeteilt in 100 %, 75 %, 50 % und 25 %. Diese zeigt an wann die Filterkartusche ausgewechselt werden muss. Der Wechsel der Kartusche findet in der Regel alle 4 Wochen statt.

Der Filter lässt sich einfach befüllen, hierfür hat er im Deckel

eine Öffnung mit einem Klappmechanismus. Sobald der Wasserstrahl darauf kommt, neigt sich der Deckel in das Innere des Behälters und das Wasser läuft in den Filter.

Bevor man den Wasserfilter nutzen kann sind ein paar Schritte zu erledigen. Diese sind leicht und in der beiliegenden Anleitung verständlich und teilweise mit anschaulichen Bildern beschrieben. So wird als erstes der Behälter mit warmem mildem Seifenwasser abgespült. Danach füllt man, ohne den Filter zusammen zubauen, Wasser in das Gefäß und legt die Filterkartusche für 5 Minuten hinein. Dann wird das Wasser …

Hier geht es zum gesamten Bericht.

 

Für weitere Informationen Klick hier >>

Weitere Produkte von BWT Klick hier >>

 

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


*