Kinderkoffer Piratenset von Nesthocker

Kinderkoffer Piratenset von Nesthocker

Testbericht: Kinderkoffer Piratenset von Nesthocker

 

Wir haben den Piratenkoffer von der Firma Nesthocker kostenfrei zum Testen bekommen.
Der erste Eindruck vom Koffer ist in Ordnung, er ist aus Metall und hat einen Griff aus Holz.
In dem Koffer ist eine Schatzkarte aus Stoff, zwei Augenklappen, ein Dreieckstuch in schwarz mit einem weißen frei interpretierten Totenkopf aufgenäht, ein schwarzer Beutel mit 6 gelben Goldstücken aus Holz, ein kleines ca. 15cm langes Holzschwert, ein Kompass und eine Bola (eine rote Kordel mit Holzkugeln an jedem Ende) und eine Beschreibung für 4 Knoten.

Der Koffer: er besteht aus sehr dünnem Metall und kann somit schnell verbeulen.
Der Holzgriff: er ist sehr variabel mit Metallwinkeln angenietet, so dass er sich sehr einfach verdrehen lässt und somit die Winkel verbiegen. Auch sonst sind der Griff und die Winkel sehr simpel angebracht und sehen nicht aus, als würden sie lange halten, dies können wir nach 2 Wochen Testphase aber noch nicht beurteilen.
Der Verschluss an dem Koffer ist schief angenietet und ist somit schwierig zu öffnen und zu schließen, auch hier sehe ich die Gefahr einer kurzen Lebensdauer.
Die Schatzkarte: sie ist aus einfachem Stoff, welcher an den Seiten nicht vernäht wurde und somit ausfranzt.
Die Augenklappen: sie sehen gut aus, auch das Gummi ist weit genug und schneidet nicht ein (bei Kinderköpfen). Die Verarbeitung ist in Ordnung.
Das Dreieckstuch: es ist aus leichtem Stoff, der einmal umgenäht ist, auch hier ist die Verarbeitung in Ordnung.
Der Beutel mit 6 Holzgoldstücken: der Beutel ist gut verarbeitet und die Goldstücke sind aus geruchsneutralem und geschmacklosem Holz. Auch die Farbe färbt nicht ab, wenn sie mit Feuchtigkeit/Spucke in Verbindung kommt.
Das Holzschwert: das Holzschwert ist geruchsneutral und geschmacklos, die Verarbeitung ist super.
Der Kompass: ist leider nicht funktionsfähig, da er die magnetische Nordrichtung nicht richtig anzeigt.
Die Bola: sie ist eine Wurfwaffe, die von Jägern zum Tierfangen benutzt wurde. Da in diesem Koffer eine Beschreibung für 4 Knoten dabei liegt, soll die Kordel wohl zum Knoten lernen verwendet werden.

Meine Söhne sind begeistert und spielen sehr gerne mit dem Koffer und den Utensilien.

Für weitere Informationen Klick hier >>

Für weitere Produkte Klick hier >>

 

Fazit:

Alles in allem könnte die Verarbeitung etwas besser ausfallen, aber für kleine Rollenspiele können wir den Koffer durchaus weiter empfehlen.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


*