Schluempfe ANSMANN Kinder-Taschenlampe

Schluempfe ANSMANN Kinder-Taschenlampe

Testbericht: ANSMANN die Schluempfe Kinder-Taschenlampe / Projektionslampe, Jungen, blau 1800-0046

 

Ich habe die Kinder Taschenlampe von Ansmann kostenfrei zum Testen zur Verfügung gestellt bekommen.

Design:
Die Taschenlampe ist besonders für Kinder süß gestaltet, in unserem Fall ist sie blau mit einem Schlupf darauf abgebildet.
Auch gibt es sie für Mädchen in rosa mit die Schluempfe oder mit der Maus in blau und rosa.

Handhabung:
Da die Taschenlampe rund ist, ist es schwer eine Seite oder oben und unten auszumachen, aber ich würde jetzt einfach mal sagen: Oben hat sie einen kleinen An- und Aus-Schalter. Dieser ist sehr einfach für kleine Kinderhände zu bedienen und auch das Rädchen an dem man die 5 Motive oder einfach nur Taschenlampenlicht einstellen kann, ist sehr einfach zu handhaben.

 

Verarbeitung:
Die Taschenlampe ist aus Plastik, die Verarbeitung ist gut. Es gibt keinerlei scharfe oder erhöhte Stellen, wo das Kind sich verletzen könnte. Auch ist das Batteriefach mit einer kleinen Schraube gesichert. Diese Verhindert, das das Kind das Fach selbst öffnet, ist aber dafür für einen Erwachsenen etwas fummelig, das Batteriefach auf zu bekommen. Man benötigt 2 AA Batterien, die NICHT im Lieferumfang enthalten sind.

Lichtkegel und Bilder:
Der Lichtkegel scheint gut und weit, auch draußen kann man die Taschenlampe gut für einen Sparziergang oder Nachtwanderung benutzen.
Die Bilder sind auch noch aus einer Entfernung von 3,5m gut und scharf an der Wand zu erkennen.

Testphase:
Als meine 3 Kinder die Taschenlampe gesehen haben, mussten sofort die Gardinen zu gemacht werden und die Taschenlampe ausprobiert werden. Die beiden Großen (8 und 7 Jahre) aber auch mein Kleinster (2 Jahre) hatten sofort raus, wie die Taschenlampe funktioniert.
Der Knopf ist auch für meinen 2 Jährigen einfach zu bedienen und auch das Rädchen, an dem die 5 Motive und das Taschenlampenlicht gewechselt werden können, ist einfach in der Handhabung und für Kinderhände geeignet.
Die 2 Großen haben für den Kleinen eine Art Rollenspiel an die Wand „geworfen“, davon war mein Kleiner total begeistert.

Für weitere Informationen Klick hier >>

Weitere Ansmann Produkte Klick hier >>

Weitere Taschenlampen Klick hier >>

 

Fazit:

Eine super tolle Taschenlampe, die nicht nur zum Weg leuchten, sondern auch zum Bilder an die Wand projizieren genutzt werden kann. So haben die Kinder mit der Taschenlampe doppelten Spaß. Auch kann man sie dazu verwenden, um die Verschiedenen Charaktere an die Wand zu zeichnen.

Wir können sie mit großer Begeisterung weiter empfehlen.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


*