HABA – Dosenspiel Maunz-Maunz

2564 - HABA - Dosenspiel Maunz-Maunz

Testbericht: 2564 – HABA – Dosenspiel Maunz-Maunz

 

Das Haba-Dosenspiel Maunz Maunz kommt dem Spiel Mau Mau oder Uno sehr nahe.
Bei dem Spiel Maunz Maunz gibt es noch zusätzlich 6 Katzenköpfe, die man bekommt, wenn man eine Runde gewonnen hat. Es wird so lange gespielt, bis es keine Katzenköpfe mehr gibt. Das Spiel ist beendet und wer die meisten Katzenköpfe hat, hat gewonnen.
Dieses Spiel ist laut Hersteller ab 5 Jahren und für 2-5 Spieler. Es macht sehr viel Spaß und durch die verschiedenartigen Katzenkopfmotive, die auf den Karten abgebildet sind, ist dieses Spiel auch schon für Kinder geeignet, die noch keine Zahlen lesen können.
Meinen Kindern und mir macht Maunz Maunz sehr viel Freude und wir spielen es immer wieder gerne.
Die Katzenköpfe gefallen meinen Kindern und mir besonders gut, sie sind mit Liebe gemalt und gestaltet.
Wir können das Dosenspiel – Maunz Maunz mit Begeisterung weiter empfehlen.
Wer das Spiel Uno schon hat, braucht meiner Meinung nach nicht unbedingt auch noch Maunz Maunz haben, da beide Spiele nach denselben Regeln gespielt werden.

Für weitere Informationen Klick hier >>

Weitere HABA Produkte Klick hier >>

 

Fazit:

Alles in allem bekommt das Spiel von mir eine gute Bewertung, es schult die Aufmerksamkeit, die Konzentration und nebenbei lernen die Kinder spielerisch die Farben kennen.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


*